Sarah Lombardi: Deshalb bekam sie während einer TV-Show eine SMS von ihrer Mutter

Sarah Lombardi zu freizügig
Sarah Lombardi wurde durch die Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" bekannt © Instagram.com/sarellax3, SpotOn

Verlierer des Tages

Sarah Lombardi (24, "I Miss You") hat bei der TV-Show "RTL II Promi-Curling-Abend" wohl zu tiefe Einblicke gewährt. Während der Sendung schrieb Sarahs Mutter ihr eine SMS, sie solle besser auf ihr Dekolleté achten. Kurzerhand zog sich die Sängerin dann den Reißverschluss ihrer Jacke bis oben hin zu.

Moderator Giovanni Zarrella (38) bemerkte anscheinend Sarahs Unsicherheit. Doch die Brünette stellte klar: "Meine Mama hat mir gerade geschrieben, ich soll das Ding zumachen. Also, Mama: ist alles verpackt!" In der Show traten insgesamt sechs Teams gegeneinander an, darunter Promis wie Angelina Kirsch (29) oder Konny Reimann (61). Die Siegertrophäe ging am Ende an das "Team Mallorca", bestehend aus Fürst Karl Heinz (62), Ehefrau Andrea von Sayn-Wittgenstein und Lucas Cordalis (49).

spot on news