Sarah Knappik und Moderator Ingo Nommsen: Wie gut passen sie zusammen?

Sarah Knappik und Ingo Nommsen: Wie gut passen sie zusammen?
Sarah Knappik und Ingo Nommsen haben das Geheimnis um ihre Beziehung am Samstag gelüftet © ddp images

"Ja, wir sind zusammen", bestätigte Reality-TV-Star Sarah Knappik (29) am Sonntag der "Bild"-Zeitung das Tuschelthema Nummer 1 bei der Verleihung der "Goldenen Kamera" am Samstag in Hamburg. Denn da war sie Hand in Hand mit "Volle Kanne"-Moderator Ingo Nommsen (45) über den roten Teppich gelaufen. "Wir sind sehr glücklich. Sarah ist eine tolle Frau", sagte auch er der Zeitung. Gefunkt haben soll es bereits im vergangenen Sommer, nachdem sich die beiden mehrmals auf Events begegnet waren.

- Anzeige -

Nach dem Liebes-Outing

So weit, so klar. Doch weil diese neue Liebe für Außenstehende wirklich eine Überraschung ist, stellt sich die Frage: Wie gut passen die beiden zusammen?

 

Optisch

 

Mit ihrer platinblonden Mähne und seinen dunklen Haaren entsprechen sie dem Doris-Day-Rock-Hudson-Schema. Auch überragt er sie deutlich an Körpergröße, was bei einem Model nicht immer leicht ist. Sie misst 1,78m, er stolze 1,93m. Da beide regelmäßig vor der Kamera stehen, achten sie auch auf die Figur. Einzig der Altersunterschied könnte eine Herausforderung sein, denn 15 Jahre sind schon eine Hausmarke.

 

Beruflich

 

Beide sind Branchenkollegen, wenngleich er mit einem ZDF-Format eher für seriösere Unterhaltung zuständig ist. Knappik ist mit diversen Reality-TV-Formaten wie "Germany's next Topmodel" oder "Dschungelcamp" bekannt geworden. Trotzdem hat der gebürtige Nürnberger in seiner Vormittags-Show, die er im wöchentlichen Wechsel mit Nadine Krüger und Andrea Ballschuh moderiert, mit den unterschiedlichsten Gästen und auch sehr leichten Themen zu tun. Andererseits hat sich die Hessin Knappik zuletzt auch in abendlichen Talkshows wie der von Markus Lanz recht eloquent geschlagen. Beruflich dürften sie also Verständnis füreinander haben.

 

Partnerwahl

 

Beide haben viel mit Medienmenschen zu tun, da liegt es natürlich nahe, dass man sich auch mal in einen Promi oder Künstler verliebt. Während bei Nommsen bekannt ist, dass er lange mit der Pianistin Esther Kim (36) zusammen war, bevor die beiden sich im vergangenen Sommer trennten, war die Beziehung zwischen Knappik und dem Vegan-Papst Attila Hildmann (34) nie wirklich bestätigt worden. Anders ist das jetzt.

 

Persönlich

 

Geheimniskrämer sind sie schon mal beide nicht, denn wer genau hingesehen hat, der konnte bereits Anfang Januar merken, dass da zumindest freundschaftlich was geht. Denn beide posteten ungefähr zeitgleich ein Foto von sich auf derselben Kutsche auf den Twitter- und Instagram-Accounts. Offenbar finden sie also auch Gefallen an denselben Dingen. Wenn das mal alles keine guten Vorzeichen für eine schöne gemeinsame Reise durchs Leben sind...

spot on news

— ANZEIGE —