Sarah Kern: Bauch-Tattoo für Lover

Sarah Kern ließ sich ein Liebes-Tattoo stechen
Sarah Kern ließ sich den Namen ihres Freundes auf den Bauch tätowieren.

Sarah Kern hat sich den Namen ihres Freundes auf den Bauch stechen lassen

Seit Mitte Juni turtelt sich Sarah Kern mit ihrem 25 Jahre jüngeren orientalischen Lover durch München. Kaum jemand glaubt, dass diese Liebe hält! Doch Sarah sieht das ganz anders und deshalb hat sich die Ex von Designer Otto Kern jetzt sogar ein ganz spezielles Liebes-Tattoo stechen lassen.

- Anzeige -

"Das ist sein Name in arabischer Schrift", verrät die 45-Jährige stolz im Interview mit RTL. Das Tattoo ist tatsächlich echt und lässt sich nicht mal so eben wieder entfernen. Wir erinnern uns: Sarah Kern und ihr 20-jähriger Freund Arman kennen sich erst seit Mitte Juni. Und da muss jetzt schon ein Liebes-Tattoo her? "Ich werde ewig mit ihm verbunden bleiben, ob ich jetzt ewig mit ihm zusammenbleibe, das weiß man nicht, das wird das Leben zeigen. Aber das ist alles so crazy und aufregend und sowas von anders, dass dieses Anderssein für den kurzen Moment da immer stehen darf." Doch Sarah ist fest davon überzeugt, dass es nicht bei einem kurzen Moment bleibt, weil sie sehr glücklich sei.

Sarah Kern und ihr neuer Freund Arman.
Seit vier Wochen ein Paar: Sarah Kern und ihr neuer Freund Arman. © World Entertainment News Network Ltd.

Aber liebt er SIE genauso wie SIE ihn? "Ich habe auch ein Tattoo", verrät Arman. "Es ist ihr Name in arabischer Schrift, aber ich werde es nicht zeigen." Ach schade, wir hätten es zu gerne gesehen. Warum man so etwas nach nur wenigen Wochen Beziehung macht, kommentiert das Männermodel ganz lässig so: "No risc, no fun!"

Bilderquelle: RTL/Wenn

— ANZEIGE —