Sarah Engels scherzt über After-Baby-Diät

Sarah Engels scherzt über After-Baby-Diät
Sarah Engels will sich nach der Geburt nicht stressen © Cover Media

Vor rund zwei Monaten wurden Sarah Engels (22) und ihr Ehemann Pietro Lombardi (23) wurden  Eltern des kleinen Alessio. Für Sarah heißt es nun, die überschüssigen Kilos, die sie während der Schwangerschaft zugenommen hat, wieder loszuwerden.

- Anzeige -

Sie nimmt es mit Humor

Auf Facebook machte sie sich daraus nun einen Spaß: Zu einem Selfie, auf dem sie mit einer großen Packung Eis zu sehen ist, schrieb sie mit einem Augenzwinkern "Die After-Baby-Traumfigur-Diät kann beginnen."

Auch im Interview mit 'Bunte.de' gab sich Sarah ganz entspannt - zufrieden ist sie mit ihrer Figur zwar nicht hundertprozentig, stressen will sich die einstige 'DSDS'-Kandidatin aber auch nicht. "Also, ich fühle mich schon wohl, klar. Aber es sind da auch noch ein paar Kilos, die jetzt nicht so schnell weggehen, aber ich bin ja auch kein Model: Ich muss da in zwei Wochen nicht wieder eine Topfigur haben. Es war ja eh noch nie so, dass ich 90-60-90-Maße hatte, deswegen kann ich mir da auch ein bisschen Zeit lassen", so die frischgebackene Mama.

Geht es nach ihrem Gatten, dürften die Extra-Pfunde sogar bleiben. "Ich finde, sie sieht besser aus als vorher", gab sich Pietro charmant. "Ehrlich, ich bin Pinocchio geworden und sie ist Cinderella geworden."

Bei Komplimenten wie diesen kann sich Sarah Engels ihr Eis mit vollem Genuss schmecken lassen.

Cover Media

— ANZEIGE —