Sarah Connor: Nachwuchs und Hochzeit?

Sarah Connor: Nachwuchs und Hochzeit?

Die Sängerin plaudert im Exklusiv-Interview

Seit April dieses Jahres ist Sängerin Sarah Connor offiziell mit ihrem Manager Florian Fischer liiert. Doch schon in den Monaten zuvor sah man die beiden immer wieder turtelnd und knutschend in Restaurants oder Clubs. Reden wollte die 30-Jährige nie darüber.

- Anzeige -

„Ich habe mich in den letzten zwei Jahren bewusst sehr zurückgezogen. In den Medien kam es wohl so rüber, dass ich zickig oder arrogant bin. Wahrscheinlich hatten alle zu viel Raum sich ihr eigenes Bild zu machen. Ich bin halt nur ein ganz normaler Mensch mit guten und schlechten Tagen“, erzählt sie im RTL Interview am Rande ihres Videodrehs zu ihrer neuen Single 'Real Love'.

Sarah Connor: Nachwuchs und Hochzeit?

Inzwischen redet Sarah über ihr neues Glück und tritt öffentlich mit Florian Fischer auf. „Es ist halt Teil meines Lebens und vor allem meines Jobs, dass sich die Menschen auch für mein Privatleben interessieren. Damit muss ich leben und es ist okay so.“ Na, wenn es okay ist, dass sich die Öffentlichkeit für ihr Privatleben interessiert, kann man ja mal nachfragen, wie es mit einer erneuten Hochzeit und einem weiteren Kind aussieht. Sarah grinst: „Ich versuche mein Privatleben natürlich so privat wie möglich zu halten und deshalb antworte ich darauf jetzt nicht. Sie machen mich jetzt ganz verlegen.“ Zum Ende des Interviews verrät Sarah dann doch etwas Privates: „Ich wiege jetzt zwar mehr als noch vor zehn Jahren, aber mein Mann mag mich so.“ Mein Mann? Gibt es da doch etwas, das wir noch nicht wissen, Frau Connor?

Fotos:RTL/Vox

— ANZEIGE —