Sarah Connor liebt ihre Tattoos: Und es werden immer mehr

Sarah Connor hat ein neues Tattoo
Sie liebt ihre Tattoos

Sarah Connor hat bereits zwanzig Tattoos

Dass Sarah Connor ein Fan der Körperbemalung ist, sieht man schnell. Denn die Sängerin zieren bereits einige Tattoos und erst kürzlich ist wieder eins hinzugekommen. Ein Tiger prangt jetzt für jeden sichtbar auf ihrem Unterarm. Angeblich soll dies ihr zwanzigstes Tattoo gewesen sein. Doch ist sie deswegen gleich süchtig nach den Körperbildern?

Die Sängerin soll regelrecht „Tattoo-krank“ sein, das behauptet zumindest ein deutsches Magazin. Denn fast jedes Körperteil der 33-Jährigen ziert ein Tattoo. Hier nur eine kleine Auswahl: Ein ‚F‘ an der Schulter steht für ihren Freund Florian, am Handgelenk steht der Name ihres Sohnes Taylor, hinterm Ohr versteckt sich ein Notenschlüssel, den Namen ihres Ex-Mannes Marc Terenzi hat sie in ein Tribal umstechen lassen. Und jetzt eben der Tiger. „Ich liebe Tattoos“, sagte sie im Gespräch zu RTL.

Connor selbst nimmt die Schlagzeilen mit Humor. Denn daraus eine Sucht erkennen zu wollen, ist wohl doch ein bisschen aus der Luft gegriffen.

Bildquelle: RTL

— ANZEIGE —