Sarah Connor: Das steht auf ihrem Terminplan

Sarah Connor: Das steht auf ihrem Terminplan
Sarah Connor hat auch für 2016 jede Menge Konzerte und Auftritte geplant © ddp images

Dass die Kandidaten von "The Voice of Germany" bei der ersten Live-Show das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekamen, als sie mit Sarah Connor (35, "Wie schön du bist") auf der Bühne standen, ist kaum verwunderlich. Denn Connor gehörte in diesem Jahr nach langer Schaffenspause zu den erfolgreichsten Sängerinnen des Landes. Ihr Wandel vom lasziven Popstar im amerikanischen Stil zur leichtfüßigen Künstlerin mit deutschen Texten überzeugte Kritiker und Fans, ihr Album "Muttersprache" landete auf Platz eins der Charts, und ihr Tour-Auftakt war ein voller Erfolg.

- Anzeige -

Tour-Fortsetzung, TV-Auftritte

Die gute Nachricht für ihre Fans: Connor wird deswegen 2016 keinesfalls die Füße hochlegen. Da ihre Tournee in diesem Herbst innerhalb kürzester Zeit ausverkauft war, tourt sie eben fleißig weiter. Ab Anfang März wird es bis Ende April 18 weitere Konzerte von ihr geben. Wer die verpasst, kann sie im Sommer bei einem von vielen Festivals erwischen, unter anderem bei den Schlossfestspielen in Regensburg oder dem Münchner Tollwood-Festival.


Rückblick im TV

Auch bis Jahresende hat Connor noch einiges auf dem Plan - schließlich herrscht im Fernsehen Jahresrückblick-Saison. An diesem Samstag ist sie in der Spendengala "Ein Herz für Kinder" zu sehen (5.12., 20:15 Uhr, ZDF), am Tag darauf in Günther Jauchs "Menschen, Bilder, Emotionen" (20:15 Uhr, RTL), und am 17.12. ist sie in "Menschen 2015" (20:15 Uhr, ZDF) zu Gast. Selbst zuhause dürfte Connor derzeit nicht allzu viel Ruhe bekommen: Wie die dreifache Mutter im Oktober bekannt gab, hat sie eine Flüchtlingsfamilie aus Syrien bei sich aufgenommen und damit sechs weitere Personen unter ihrem Dach.



spot on news

— ANZEIGE —