Sara Kulka: Auf dem Weg zur Großfamilie

Sara Kulka: Auf dem Weg zur Großfamilie
Sara Kulka © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Weitere Baby-Pläne

Sara Kulka (26) will ihre Familie auf jeden Fall erweitern.

Die Ex-'Germany's Next Topmodel'-Kandidatin wird in rund drei Wochen ihr zweites Kind zur Welt bringen. Doch der Nachwuchs der hochschwangeren Blondine kann auf jeden Fall mit weiteren Geschwistern rechnen. Auf Instagram veröffentlichte die Schönheit ein Foto von sich und ihrer zweijährigen Tochter Matilda, dazu schrieb sie: "Der Grund warum ich morgens nie aus dem Bett komme ... Der kleine Körper, der meine Nähe braucht ... Dieser Geruch des kleinen Köpfchen ... Das Beinchen, was auf mir liegt ... Es gibt für mich nichts Schöneres, als am Abend, in der Nacht und am Morgen, neben den zwei Menschen zu liegen, die ich am meisten liebe." Der Hashtag #FamilienplanungNochNichtAbgeschlossen verriet dabei, das Sara Kulka offenbar schon an ein Brüderchen oder Schwesterchen für Matilda und Anabell (so soll Tochter Nummer Zwei heißen) denkt. Zum Glück wurde ihr Ehebett von ihrem Mann auf stolze 3,60 Meter erweitert, so dass noch viele kleine Wunder hineinpassen.

Ein Wunder war auch die Geburt von Matilda im Januar 2014. Die Kleine kam drei Wochen zu früh und dann auch noch mit Komplikationen zur Welt: Weil sie sich nicht ins Becken gedreht hatte, musste bei Sara ein Kaiserschnitt durchgeführt werden. Für ihre zweite Tochter wünscht sie sich deshalb nichts sehnlicher als eine natürliche Geburt. "Meine ganze Schwangerschaft hat mich dieses Thema beschäftigt und heute habe ich die Gewissheit", offenbarte Sara erst vergangene Woche [15. Oktober] auf Facebook. Die Zeichen stünden gut, dass ihr Baby dieses Mal nicht mit Kaiserschnitt geholt werden müsse. "Obwohl ich zum zweiten Mal Mama werde, ist es wie das erste Mal. Natürlich ist bis dahin noch ein wenig Zeit, doch ich bleibe zuversichtlich", so Sara Kulka.

Cover Media

— ANZEIGE —