Sandra Maischberger verrät ihr Ehe-Geheimnis

Sandra Maischberger verrät ihr Ehe-Geheimnis
Sandra Maischberger © Cover Media

Sandra Maischberger (48) verriet, dass ihre Ehe so gut funktioniere, da sie und ihr Mann immer miteinander sprechen. Die beliebte Moderatorin ('Menschen bei Maischberger') ist bereits seit 1994 mit dem Kameramann Jan Kerhart verheiratet (54). Genau wie in ihrem Job als Talkshowmoderatorin ist es auch in ihrer Ehe wichtig, immer über alles zu sprechen.

- Anzeige -

Man muss miteinander reden

"Ich könnte nicht mit einem Mann leben, der schweigt", erklärte sie nun im Interview mit dem Magazin 'Bunte'. Auch nach 22 Jahren hätten sich die beiden "noch viel zu sagen", so Sandra weiter.

Gemeinsam zieht das Paar einen Sohn groß, der 2007 zur Welt kam.

Auch beruflich arbeiten Sandra und Jan immer wieder zusammen. Probleme gibt es dabei nicht, wie sie vor wenigen Monaten dem 'Express' versicherte. "Meistens arbeitet er ja ohne mich - und umgekehrt. Da gibt es nur diesen kleinen Bereich des Dokumentarfilms, in dem wir zusammenarbeiten. Ohne ihn bin ich blind, mir fehlt das visuelle Verständnis", gestand sie damals.

Jan habe auch das visuelle Verständnis, wenn es um ihre Kleidung geht. "Er kauft mir manchmal auch Kleider. Ich habe keinen Geschmack, er schon. Er bringt sie mir mit, sie passen, und die sehen auch noch toll aus. Er erschließt mir eine Welt, die ich nicht habe."

Sandra Maischberger und Jan Kerhart hielten ihre Ehe ganze zwölf Jahre geheim, bevor sie damit 2006 an die Öffentlichkeit gingen.

Cover Media

— ANZEIGE —