Sandra Bullock: Scheidung und Baby!

Sandra Bullock: Scheidung und Baby!
© AUTOIMPORT

Das ist ihr Söhnchen Louis

Nach dem Affärenskandal um ihren Ehemann Jesse James geht es für Sandra Bullock jetzt endlich wieder aufwärts. Sie hat jetzt laut dem 'People Magazine' ganz offiziell die Scheidung eingereicht und sogar schon einen Neuen an ihrer Seite: Der junge Mann heißt Louis Bardo und ist erst zarte drei Monate alt.

- Anzeige -

Bereits vor Jahren hat Bullock dem 'People Magazine' zufolge mit Jesse James einen Adoptionsantrag gestellt. Wie jetzt erst bekannt wurde, durfte der kleine Süße aus New Orleans bereits im Januar zu seiner neuen Familie. "Er ist perfekt, anders kann ich ihn nicht beschreiben", schwärmt die Oscar-Gewinnerin in einem Interview mit dem Blatt. "Es ist, als wäre er immer ein Teil unseres Lebens gewesen."

Doch lange hielt das Familienglück nicht an. Kurze Zeit nach der Adoption kamen Jesse James dreiste Affären ans Licht und zerstörten die fünfjährige Ehe. "Ja, ich habe die Scheidung eingereicht", bestätigte Sandra laut 'People'.

Umso wichtiger ist es jetzt, dass sie den kleinen Louis an ihrer Seite hat. Schließlich wird sie mit einer Scheidung neben Jesse voraussichtlich auch dessen drei Kinder Sunny (6), Jesse Jr. (12) und Chandler (15) verlieren. Denn wie ihre Sprecherin laut 'RadarOnline.com' bestätigte, wird Sandra nicht um das Sorgerecht kämpfen. Aber wenn man sich Louis so anschaut, kann man sich fast sicher sein, das Sandra diesen weiteren Rückschlag auch überwinden wird.

(Foto: People.com)

— ANZEIGE —