Sandra Bullock: Als Mutter keine verrückten Stunts

Hollywoodstar Sandra Bullock will wegen ihres Sohnes am Set keine 'verrückten' Stunts mehr machen. "Ich bestehe darauf, meine eigenen Stunts zu machen. Aber die eine Sache, die dich nochmal überlegen lässt, deine Stunts selber zu machen, ist, wenn du ein Kind hast", erklärte sie 'Cover Media'. Sie erzählt weiter: "Du denkst: Was, wenn ich falle und hier sterbe?"

- Anzeige -

Die 48-Jährige ist seit 2010 Mutter eines mittlerweile drei Jahre alten Adoptivsöhnchens namens Louis.

— ANZEIGE —