Samuel Koch: TV Rolle bei 'Sturm der Liebe'

Samuel Koch bekommt Fernsehrolle
Samuel Koch spielt in 'Sturm der Liebe' den Ex-Freund von Sarah Elena Timpe. © ARD/Ann Paur

In seiner ersten TV-Rolle spielt Samuel Koch einen Rennfahrer

Film ab für Samuel Koch! Der 26-Jährige, der seit seinem schweren Unfall bei 'Wetten, dass..?' querschnittsgelähmt ist, steigt bei der ARD-Telenovela 'Sturm der Liebe' ein. Für zwei Monate wird er in der Serie zu sehen sein - und freut sich riesig auf die neue Herausforderung, denn erst in diesem Jahr hatte er seine Schauspielausbildung erfolgreich beendet.

- Anzeige -

In 'Sturm der Liebe' wird Samuel Koch ab Folge 2043 (voraussichtlicher Sendetermin: 8. August 2014) als Tim Adler zu sehen sein - ein ambitionierten Rennfahrer, der nach einem schweren Unfall seit einigen Jahren auf den Rollstuhl angewiesen ist. Das war für Tims Ex-Freundin Sabrina Görres (gespielt von Sarah Elena Timpe) auch der Grund, sich von ihm zu trennen. Doch das Schicksal führt die beiden im Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' wieder zusammen ...

Für Samuel Koch ist das Set der Telenovela kein unbekanntes. Er war bereits 2009 Regiepraktikant bei der Serie, die montags bis freitags im Nachmittagsprogramm zu sehen ist. "Ich freue mich über meine Rückkehr zu 'Sturm der Liebe'", teilte Koch mit. "Schließlich habe ich während dieser Praktikumszeit meine Leidenschaft für die Schauspielerei entdeckt." Im Anschluss an sein Praktikum startete er 2010 eine Schauspielausbildung an der Hochschule für Theater, Film und Medien Hannover. Die setzte er auch nach seinem Unfall im Dezember 2010 weiter, veröffentlichte nebenbei seine Autobiografie 'Zwei Leben' und arbeitete als Hörfunk-Sprecher.

Bildquelle: ARD / Ann Paur

— ANZEIGE —