Samuel Koch: Sicherheitsexperte im TV

Samuel Koch
Samuel Koch © Cover Media

Samuel Koch (26) zeigt in einer neuen TV-Show für den WDR eine gute Portion rabenschwarzen Humor.

- Anzeige -

Schwarzer Humor

Der ehemalige Kandidat bei 'Wetten, dass..?', der seit seinem dortigen Unfall im Rollstuhl sitzt, tritt in der Sendung 'Die unwahrscheinlichen Ereignisse im Leben von...' auf. In der Comedy-Show werden angebliche (und völlig frei erfundene) Meilensteine aus dem Leben eines Promis gezeigt. In der ersten Sendung geht es um Frank Elstner (72). Der TV-Altmeister verpasst seiner legendären 'Pleiten, Peck und Pannen'-Show ein Update und will lustige Unfälle fürs Internet produzieren. Auftritt Samuel Koch! Dieser erklärt laut 'bild.de' zu einem Stunt mit Sprungstelzen: "Dieser Stunt ist absolut sicher. Dafür stehe ich mit meinem Namen." Das heutige Ensemble-Mitglied des Staatstheaters Darmstadt war bei der fatalen Wette am 4. Dezember 2010 ebenfalls auf Sprungstelzen unterwegs, mit denen er fahrende Autos übersprang. Bei einem verschätzte er sich und wurde bei seinem Sturz schwer verletzt.

Seinen Plan, Schauspieler zu werden, verlor Samuel auch während des langen Krankenhaus- und Reha-Aufenthalts nicht aus den Augen. Vor Kurzem beendete er seine Schauspielausbildung und zeigte auch bereits Anfang Juli mit einem Facebook-Post, dass er sich seinen Humor trotz aller Widrigkeiten bewahrt hat: "Samuel ist jetzt staatlich geprüfter Diplom-Schauspieler! Und zum ersten Mal seit dem Unfall wieder in einem Kopfüber-Fahrgeschäft unterwegs gewesen ..."

Samuel Koch wird am 20. Juli um 22.15 in der ersten Folge von 'Die unwahrscheinlichen Ereignisse im Leben von...' auf dem WDR zu sehen sein.

Cover Media

— ANZEIGE —