Samu Haber: Wir sind wie Teenager

Samu Haber: Wir sind wie Teenager
Samu Haber © Cover Media

Samu Haber (39) und seine Sunrise-Avenue-Kollegen sind manchmal wie pubertierende Jungs.

- Anzeige -

Nach Bandpause

Da der Sänger der erfolgreichen Band ('Fairytaile Gone Bad') mittlerweile auch im TV erfolgreich ist, bedeutet dies, dass seine Band sich hin und wieder Pausen gönnen kann. Nach so einer Phase dann wieder als Gruppe zusammen zu kommen, sei aber überhaupt nicht seltsam. "Nein, gar nicht. Wir mutieren erst einmal alle wieder zu 13-Jährigen, aber es ist immer so, wie wenn man wieder nach Hause kommt", freute er sich im Interview mit der 'tz'. Zwar hat Samu seinen Juryposten bei der Castingshow 'The Voice' aufgegeben, allerdings startet schon am 25. Juni eine neue Show mit ihm auf ProSieben. "Eigentlich wollte ich nach einer Pause wieder bei 'The Voice' anfangen, aber dann kam das Angebot 'Die Band' zu machen. Und das fand ich spannend", erklärte der finnische Frauenschwarm zu seinem Abschied von 'The Voice'.

Und worum geht es bei 'Die Band'? Wie der Name vermuten lässt, sucht ProSieben nun nach einer ganzen Musikgruppe. Samu ist dabei nur als Berater tätig, denn weder er noch die Zuschauer entscheiden, wer es am Ende in die Band schafft, sondern die Kandidaten selbst. "Ich bin in 'Die Band' kein Juror, ich bin vielmehr ein Freund. Wir hängen viel zusammen rum, sitzen am Pool, machen gemeinsam Musik, sprechen über das Leben und über Ladys - in dieser Sendung ist alles viel persönlicher und auch emotionaler, weil die Musiker unter sich entscheiden, wer gehen muss. Wir verbringen so viel Zeit zusammen und sind alle echte Kumpels", schwärmte Samu Haber gegenüber ProSieben.

Cover Media

— ANZEIGE —