Samu Haber: Auf zur nächsten Casting-Show?

Samu Haber: Auf zur nächsten Casting-Show?
Samu Haber kann sich weitere TV-Ausflüge vorstellen © ddp images

Nicht jede Casting-Show zieht Zuschauer an, wie "Die Band" zuletzt eindrucksvoll bewies. Samu Habers (39) Rockband-Casting entwickelte sich schnell zu einem der größten Flops des Fernsehjahres. Der Frontmann von Sunrise Avenue ("Lifesaver") bedauert das, wie er im Interview mit der "Schwäbischen Zeitung" sagte. Die Dreharbeiten hätten "zu den zwei coolsten Monaten meines Lebens gezählt", wie Haber sagte. "Leider kam es bei den Zuschauern nicht entsprechend an."

- Anzeige -

Nach "Die Band"-Flop

Mit fehlenden Zuschauerzahlen blieb auch der erste Boost für die entstandene Band Van Royal aus. Dennoch will Haber ihnen um jeden Preis helfen, im Musikbusiness Fuß zu fassen. "Ich habe den Jungs versprochen, dass sie ein Album herausbringen werden und Konzerte spielen werden. Und das halte ich - auch wenn ich es aus eigener Tasche bezahlen müsste", erklärt er.


Für das Format hatte Haber sogar seinen Coaching-Platz bei "The Voice of Germany" geräumt, was ihn offenbar noch heute beschäftigt: "Ich habe 'The Voice' sehr geliebt", sagte Haber. Doch er hoffe, "dass sich in der Zukunft ein neues TV-Abenteuer ergibt." Ideen dafür hat er auch schon: "Ich will bei dieser Nackt-Show 'Adam sucht Eva' mitmachen." Zur Enttäuschung so manchen weiblichen Fans war das allerdings nur "Spaß", wie er hinzufügt.



spot on news

— ANZEIGE —