Sam Smith versucht sein Glück mit Kristallen

Sam Smith versucht sein Glück mit Kristallen
Sam Smith © Cover Media

Sam Smith (23, 'Like I Can') kaufte sich kürzlich zum ersten Mal heilende Edelsteine und zeigte diese seinen Fans auf Instagram. Dazu erklärte er:

- Anzeige -

Heilende Steine

"Ich war immer sehr skeptisch gegenüber Kristallen und was sie machen. Trotzdem habe ich mich entschieden, es zu versuchen! Also habe ich heute meine erste kleine Sammlung gekauft. Ich halte euch auf dem Laufenden, wie es mir mit ihnen ergeht. Wie auch immer, schön sind sie."

Anzunehmen ist, dass Sam sich von den Kristallen die Heilung seiner Stimmbandprobleme erhofft. Im Mai musste er sich wegen einer Blutung einer Operation unterziehen und daraufhin wochenlang schweigen. Seit Juli ist er allerdings wieder auf Tour. 

"Ich wollte nur alle auf dem Laufenden halten: Ich war in den letzten Tagen in Boston, um meinen Rachen untersuchen zu lassen, bevor ich meine Tour durch Amerika starte. Alles sieht verdammt fantastisch aus! Das sind also tolle Neuigkeiten. Ich bin so glücklich. Das wird ein richtig harter Monat von Shows, aber ich kann es gar nicht abwarten, euch alle zu sehen. Ich bete, dass alles gut laufen wird. Los geht's!" schrieb der Brite damals auf Instagram zu einem Selfie.

Noch ist Sam Smith auf Tour unterwegs, ganz nebenbei veröffentlichte er kürzlich seine neue Singe 'Writing's on the Wall', den Song zum neuen James-Bond-Film 'Spectre'. In Großbritannien könnte er damit in dieser Woche auf Platz 1 der Charts einsteigen und hätte damit den ersten Bond-Song, der es an die britische Spitze schafft. 

Cover Media

— ANZEIGE —