Salma Hayek hat keine Zeit für tägliches Workout

Salma Hayek hat keine Zeit für tägliches Workout
Salma Hayek hält sich mit der ungewöhnlichen Fitnessmethode "Restorative Yoga" fit © Arthur Mola/Invision/AP

In der Regel gehört das tägliche Fitnessprogramm fest in den Terminplan eines jeden Hollywood-Stars. Schauspielerin Salma Hayek (48, "Kindsköpfe") tanzt hier allerdings aus der Reihe: "Ich habe keine Zeit zu trainieren, ich arbeite", erklärte die Ehefrau des französischen Unternehmers François-Henri Pinault (53) jetzt in einem Interview. "Manchmal arbeite ich 20 Stunden am Tag!" Andere Leute hätten die Disziplin jeden Morgen vor der Arbeit zu trainieren, sie könne sich allerdings nicht dazu aufraffen.

Ungewöhnliche Yoga-Art

Ihren Körper hält Hayek auf andere Weise in Form: "Ich arbeite mit einer Frau aus London zusammen, die mir erklärt hat, wie ich meinen Körper halten muss, damit die Muskeln den ganzen Tag über aktiv bleiben." Sogar bei so einfachen Tätigkeiten wie Zähneputzen würden ihre Muskeln in Bewegung bleiben. Diese Art von Fitness-Übungen nenne sich "Restorative Yoga".


Ihre Trainerin habe ihr gezeigt, wie sie die Übungen durchführen müsse, ohne ihre Muskeln zu sehr in Anspruch zu nehmen. "Man entspannt sie und fokussiert sich auf die Körperteile, die in Anspruch genommen werden sollen, aber niemals mit Spannung. Ist man sich seines Körpers bewusst, wird man erstaunt darüber sein, welchen Effekt das haben kann", so die 48-Jährige.



spot on news

— ANZEIGE —