Sabia Boulahrouz und Leonard Freier: Traumpaar bei 'Dance Dance Dance' - privat nur Freunde

Sabia Boulahrouz und Leonard Freier: Kein Liebespaar, weil...
Sabia Boulahrouz und Leonard Freier tanzen zu "The Time Of My Life" aus "Dirty Dancing" © RTL / Stefan Gregorowius, SpotOn
- Anzeige -

"Dance Dance Dance"-Traumpaar

In der Tanz-Castingshow "Dance Dance Dance" (RTL) sind Sabia Boulahrouz (38) und Leonard Freier (31) ein echtes Traumpaar. Wie gut sich die beiden verstehen, ist auch in den kleinen Einspielern zu sehen. Und trotzdem: Anders als immer wieder gemutmaßt wurde, sind die beiden kein Liebespaar. Das bestätigte sie nun erneut in einem Interview mit der Zeitschrift "Gala":

"Das ist alles freundschaftlich. Die Presse hat versucht, daraus was anderes zu machen. Das war von Anfang an nicht der Fall", so Sabia. Sie habe ihn zwar "immer sehr nett" gefunden, er sei "ein sehr höflicher Mensch", mehr sei es aber "von Anfang an nicht" gewesen. Sie freue sich zwar "jedes Mal, ihn wiederzusehen, aber so, dass wir uns jetzt gegenseitig besuchen, ist es nicht", dementiert sie die Gerüchte um eine angebliche Liebesaffäre.

Eine Art Begründung, warum aus der Freundschaft mit dem Berliner nicht mehr wird, bleibt die Hamburgerin auch nicht schuldig: "Leonard hat sein Leben und ist auch sehr beschäftigt mit der Arbeit. Bei mir sieht das auch nicht anders aus."

Dann ist ja alles geklärt. Bleibt also nur noch abzuwarten, wie das "Dance Dance Dance"-Traumpaar bei der Show weiter abschneidet. Am Freitag haben sie es haarscharf in die nächste Runde geschafft. Diese gibt's am kommenden Freitag um 20.15 Uhr bei RTL zu sehen.

spot on news

— ANZEIGE —