Sabia Boulahrouz: So sexy tritt sie ohne Rafael auf

Sabia Boulahrouz: So sexy tritt sie ohne Rafael auf
Sabia Boulahrouz: Sexy bei der "Nacht der Legenden" in Hamburg © ddp images

Nur wenige Wochen ist es her, dass sich Sabia Boulahrouz (37) von Fußballer Rafael van der Vaart (32) getrennt hat. Bei der "Nacht der Legenden" in Hamburg zeigte sich die im dritten Monat schwangere Boulahrouz nicht nur ohne Rafael, sondern auch ohne sichtbares Babybäuchlein. Perfekt gestylt und strahlend lief sie in einem kleinen Schwarzen und sexy Overknees über den roten Teppich, die Haare im trendigen Long Bob.

Schwarze Overknees

"Mir geht es sehr gut und glücklicherweise dem Baby in meinem Bauch auch. Ich bin sehr happy", erklärte Boulahrouz der "Bild" - und das war ihr auch deutlich anzusehen, denn von Liebeskummer oder dergleichen war bei der Veranstaltung keine Spur. Stattdessen: Leuchtender, gebräunter Teint und ein selbstbewusstes Lächeln.

Vor knapp drei Wochen hatte sie das Beziehungs-Aus von sich und Van der Vaart bestätigt. "Raf und ich haben beschlossen, dass es besser ist, wenn wir im Moment kein Paar mehr sind." Sie liebten sich zwar immer noch, "manchmal ist einander lieben aber nicht genug, um zusammen sein zu können", hatte Boulahrouz damals dem "OK"-Magazin erklärt.

spot on news

— ANZEIGE —