Sabia Boulahrouz & Rafael van der Vaart: Sie spricht über die Baby-Gerüchte

Sabia Boulahrouz & Rafael van der Vaart: Sie spricht über Baby-Gerüchte
Jetzt hat sich Sabia Boulahrouz zum ersten Mal über die Baby-Gerüchte mit Rafael van der Vaart geäußert. © splashnews.com

"Er würde gerne nochmal Vater werden"

Erwartet sie tatsächlich schon ein Baby von Fußball-Star Rafael van der Vaart? Seine neue Freundin Sabia Boulahrouz (35) hat jetzt zum ersten Mal über die Babygerüchte gesprochen.

- Anzeige -

"Ich bin nicht schwanger. Das ist totaler Unsinn", verrät Boulahrouz im Interview mit dem niederländischen Magazin 'Story', wie die 'In Touch' sie zitiert. Allerdings ist Nachwuchs mit ihrem neuen Lebensgefährten, dem Noch-Ehemann von Moderatorin Sylvie van der Vaart, nicht ausgeschlossen - ganz im Gegenteil.

Sabia Boulahrouz & Rafael van der Vaart: Sie spricht über Baby-Gerüchte
Dieses Foto heizte die Baby-Spekulationen an.

"Ich schließe ein Kind mit Rafael nicht aus. Er würde auch gerne noch einmal Vater werden", so Boulahrouz weiter. Beim Anblick der Frischverliebten, kann man sich gut vorstellen, dass ein Baby ihre Liebe krönen könnte.

Erst vor wenigen Tagen twitterten beide Bilder aus ihrem gemeinsamen Liebesurlaub in Dubai. "Rafael ist ein Gentleman. Ich kann behaupten, dass ich die glücklichste Frau auf der Erde bin", so Boulahrouz laut dem niederländischen Blatt. Man darf also gespannt sein, ob sich die Schwangerschaftsgerüchte nicht vielleicht doch bald bewahrheiten.

Bildquelle: Stein TV/Splashnews

— ANZEIGE —