Ryan und Eva: Babyname gelüftet

Eva Mendes und Ryan Gosling
Eva Mendes und Ryan Gosling © Cover Media

Die Geburtsurkunde belegt, dass die Tochter von Ryan Gosling (33) und Eva Mendes (40) Esmeralda heißt.

- Anzeige -

Esmeralda Amada

Laut 'TMZ' suchten sich der Leinwand-Hottie ('Drive') und die Schauspielerin ('Hitch - Der Date Doktor') den 'Der Glöckner von Notre Dame'-inspirierten Namen für ihr kleines Mädchen aus, das am 12. September das Licht der Welt erblickt hat. Die Webseite berichtete außerdem, dass der Zweitname des Kindes Amada lautet. Wie es scheint hat die Darstellerin bei der Wahl an ihre Filmfigur Amada Juarez gedacht, die sie 2007 in dem Drama 'Helden der Nacht - We Own the Night' verkörperte.

Das kleine Töchterchen soll seine berühmten Eltern jetzt schon völlig um den Finger gewickelt haben und das Hollywood-Traumpaar soll total "vernarrt" in den süßen Familienzuwachs sein. In ihren neuen Rollen als Mutter und Vater fühlen sich die beiden angeblich auch immer wohler. "Ryan und Eva werden immer selbstsicherer, Dinge selbst zu erledigen", plauderte ein Insider gegenüber der Publikation aus. "Es geht ihnen großartig, aber sie sind erschöpft. Sie wissen, dass es eine Weile dauern wird, bis sich das Baby in einen Terminkalender integrieren lässt."

Die beiden Schauspieler sind seit 2011 zusammen und lernten sich beim Dreh zum gemeinsamen Film 'The Place Beyond the Pines' kennen und lieben. Auch bei dem Regie-Debüt 'Lost River' von Ryan Gosling, das im Mai Premiere in Cannes feierte, hat Eva Mendes vor der Kamera mitgewirkt.

Cover Media

— ANZEIGE —