Ryan Reynolds strippt im Flieger

Da werden sich einige Passagiere an Bord sicherlich gefreut haben. Hollywood-Star Ryan Reynolds legte auf einem Flug von New York nach New Orleans einen spontanen Strip hin und entledigte sich seines Oberteils - aber eher unfreiwillig. Eine Sitznachbarin musste sich übergeben, und der Schauspieler hatte davon etwas 'abbekommen', so 'Radar Online'.

- Anzeige -

Das beschmutzte Oberteil musste also schleunigst ausgetauscht werden. Reynolds habe es aber mit Humor genommen.

— ANZEIGE —