Ryan Reynolds strippt im Flieger

Da werden sich einige Passagiere an Bord sicherlich gefreut haben. Hollywood-Star Ryan Reynolds legte auf einem Flug von New York nach New Orleans einen spontanen Strip hin und entledigte sich seines Oberteils - aber eher unfreiwillig. Eine Sitznachbarin musste sich übergeben, und der Schauspieler hatte davon etwas 'abbekommen', so 'Radar Online'.

Das beschmutzte Oberteil musste also schleunigst ausgetauscht werden. Reynolds habe es aber mit Humor genommen.

— ANZEIGE —