Ryan Reynolds: Sexiest Dad Alive

Ryan Reynolds: Sexiest Dad Alive
Ryan Reynolds © Cover Media

Ryan Reynolds (39) bleibt sexy - auch als Papa.

- Anzeige -

Was soll das?

'People' kürte den Schauspieler ('Selbst ist die Braut') zum 'Sexiest Dad Alive'. 2010 hatte das Magazin den Kanadier bereits zum 'Sexiest Man Alive' gewählt. Der Star erzieht mit Gattin Blake Lively (28, 'Gossip Girl') die einjährige James. In der 'Tonight Show' enthüllte Jimmy Fallon das Titelbild des Magazins, das einen Ryan Reynolds zeigt, der verträumt in die Kamera blickt.

Der so Porträtierte sah das Ganze mit Humor: "Was soll das? Wissenschaftlich gesprochen, ist wohl nichts sexier als ein Mann, der Sex hatte, dabei Kinder produziert und dann überrascht schaut." Der Frauenschwarm wollte allerdings nicht näher auf seine Familie eingehen und sagte nur, dass es Blake und James gut gehen würde.

Der Darsteller hatte schon bei 'Good Morning Britain' berichtet, dass er es nicht mag, wenn Promis von ihrem Nachwuchs schwärmen und so tun, als seien sie die einzigen, die Kinder haben. "Ich liebe es, Vater zu sein. Auf der einen Seite ist es etwas, das so oft in der Welt passiert, aber auf der anderen Seite ist es eine der grundlegendsten Sachen überhaupt. Das ist schon paradox. Man will aber nicht einer dieser furchtbaren Promis sein, die so tun, als ob nur sie als die Einzigen auf der Welt in der Lage wären, ein Kind zu bekommen. Ich schwärme lieber mit meinen Freunden, die auch Kinder haben. Es macht einfach super Spaß", grinste Ryan Reynolds.

Cover Media

— ANZEIGE —