Ryan Reynolds mischt sich heimlich unters Volk

Ryan Reynolds mischt sich heimlich unters Volk
Ryan Reynolds © Cover Media

Was für eine Überraschung: Bei einem Fan-Event mit Ryan Reynolds (39) konnten die Zuschauer statt einzelner Szenen den kompletten 'Deadpool'-Film sehen.

- Anzeige -

Überraschung im Kino

Die Marvel-Fans rechneten am Montag [18. Januar] eigentlich nur damit, einige ausgewählte Szenen des neuen Blockbusters bei einer Veranstaltung zum Film zu sehen. Überrascht wurden sie dann, als sie ihnen der komplette Streifen gezeigt wurde und sich dazu noch der Film-Held ('Green Lantern') mit seiner Liebsten Blake Lively (28, 'Gossip Girl') unter die Zuschauer mischte.

Die Fans konnten es erst kaum fassen, als Ryan Reynolds inmitten der Pre-Screening-Diskussion die Bühne betrat. "Ich weiß, dass wir euch nur ein paar Szenen zeigen wollten, aber… wollt ihr denn nicht lieber den ganzen Film sehen?", fragte er das Publikum. "Lasst uns euch einfach den ganzen Film zeigen!"

In 'Deadpool' schlüpft Ryan Reynolds erneut in seine Anti-Helden-Rolle.

Später postete der Schauspieler ein Selfie von sich auf Instagram, das ihn vor dem gefüllten Kinosaal zeigt. "Tja, das lief gut. Ich überraschte einen kompletten Kinosaal voller Menschen mit einer vorzeitigen Aufführung von 'Deadpool'", schrieb er unter den Schnappschuss.

Seine Frau Blake postete das gleiche Bild auf ihrem Instagram-Account mit den Worten: "Wer ist das Babe dort hinten? Das war das erste Mal, dass ich den Film gesehen habe - ja, bei der Überraschungsvorführung für die Fans. Ich meine, mit wem muss ich denn schlafen, um in diesen Film zu kommen?! … Der beste Film überhaupt. Kein Witz!"

'Deadpool' mit Ryan Reynolds kommt am 11. Februar in die deutschen Kinos.

Cover Media

— ANZEIGE —