Ryan Reynolds ist ein Romantiker

Ryan Reynolds ist ein Romantiker
Ryan Reynolds © Cover Media

Ryan Reynolds (39) zeigt seiner Frau Blake Lively (28) gern, wie wichtig sie ihm ist.

- Anzeige -

Süße Liebesbeweise

In wenigen Tagen ist es wieder soweit: Der Valentinstag am 14. Februar steht an und nicht nur Normalsterbliche machen sich Gedanken darum, wie sie ihre Liebsten überraschen könnten. Bei Promis gestalten sich Liebesbeweise allerdings ein wenig schwieriger, weil oft beide Partner bis zum Hals in Arbeit stecken - und das nicht selten auf unterschiedlichen Kontinenten! Das Problem kennt Ryan ('Selfless') auch: Er ist seit 2012 mit der schönen Blake ('Gossip Girl') verheiratet, beide Karriere laufen prächtig und wie nebenbei erzieht das Paar die kleine James, die am 16. Dezember 2014 zur Welt kam.

In Sachen Valentinstag für Promis gilt also: Nimm dir Zeit für deinen Schatz, dann brauchst du kein XXL-Geschenk. Im Interview mit 'Entertainment Tonight' verriet Ryan, wie romantisch er sein kann: "Ich bin schon um die halbe Welt geflogen, nur um Blake für einen Tag zu sehen! So etwas muss man einfach tun."

Auch seine Frau scheint sich mit romantischen Gesten auszukennen. Ryan Reynolds rührt derzeit nonstop die Werbetrommel für seinen neuen Film 'Deadpool' und muss von Filmpremiere zu Filmpremiere hetzen. Blake Lively nimmt sich die Zeit, ihren Schatz zu begleiten und sieht dabei immer unglaublich aus.

Die Werbetour überschattet den diesjährigen Valentinstag zwar ein wenig, doch Ryan Reynolds will sich davon nicht die Romantik verderben lassen. "Ich habe 15 Länder in 20 Tagen bereist [um 'Deadpool' vorzustellen] ... Aber für den Valentinstag werde ich mir etwas Spektakuläres einfallen lassen!"

Cover Media

— ANZEIGE —