Ryan Gosling und Eva Mendes: Sind sie doch nicht verheiratet?

Eva Mendes and Ryan Gosling having a romantic walk through Pere Lachaise cemetery in Paris, among illustrious people's gravestones such as Chopin, Modigliani, Edith Piaf, Oscar Wilde and Jim Morrison.
Ryan Gosling und Eva Mendes: Sind sie doch nicht verheiratet? © Splash News

Gosling und Mendes: Berichte über Hochzeit "nicht wahr"

- Anzeige -

Ryan Gosling (35, "The Big Short") soll Eva Mendes (42) bei einer Zeremonie im Kreise "einer kleinen Gruppe von Freunden und Familienangehörigen" das Ja-Wort gegeben haben - und das angeblich schon vor Monaten - berichtete das Magazin "Us Weekly" gerade. Offenbar ist diese Meldung aber zu schön, um wahr zu sein. Denn jetzt meldet "People": Die beiden Schauspieler sind nicht verheiratet. Berichte über eine angebliche Hochzeit seien "nicht wahr", heißt es da unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen. Auch bei "Vanity Fair" dementiert ein Insider die Hochzeit.

Verwundert hätte es wohl niemanden, wenn Gosling und Mendes tatsächlich heimlich geheiratet hätten. Die beiden Hollywood-Stars leben äußerst zurückgezogen. 2011 hatten sie sich am Set des Films "The Place Beyond The Pines" kennengelernt. 2014 kam Tochter Nummer eins, Esmeralda Amada, zur Welt. In diesem April folgte ihr Schwesterchen Amada Lee.

spot on news

— ANZEIGE —