Ryan Gosling und Eva Mendes: Fans in Schockstarre

Eva Mendes und Ryan Gosling
Eva Mendes und Ryan Gosling © Cover Media

Sollten Ryan Gosling (33) und Eva Mendes (40) tatsächlich ein Kind erwarten, müssen viele Tränen getrocknet werden.

- Anzeige -

Wieso nur ein Kind?!

Gestern berichteten einige US-Medien, darunter das 'OK!'-Magazin, 'People' und 'Access Hollywood', dass die schöne Schauspielerin bereits im siebten Monat schwanger sei - es wäre das erste Kind für das Glamourpaar ('The Place Beyond The Pines').

Obwohl weder Eva noch Ryan die Gerüchte bestätigten, machten unzählige Fans ihrer Trauer Luft. Laut der 'New York Daily News' twitterte eine enttäuschte Verehrerin: "Ich habe seit 'Wie ein einziger Tag' nicht mehr so viel geweint! Zum Teufel mit dir, Ryan!"

Sogar einige Promis sprangen auf den Gerüchte-Zug auf. Mia Farrows Sohn Ronan gratulierte den angeblich werdenden Eltern online: "Ich wünsche Ryan Gosling und Eva Mendes ein lebhaftes, gesundes und ärgerlich gut aussehendes Baby!"

Die beiden Stars sind seit 2011 zusammen und arbeiteten schon mehrfach miteinander, zuletzt bei 'Lost River', Ryans Regie-Debüt.

Bereits im Februar hatten sich Babygerüchte überschlagen, die damals von Eva als "lächerlich" vom Tisch gefegt wurden. Zu Gast in der Talkshow von Ellen DeGeneres (56) regte sie sich auf: "Das fing an, weil ich am Flughafen nicht durch den Körperscanner gehen wollte! Kennst du diese Röntgen-Dinger, die einfach gruselig sind? Man sieht dich darin praktisch nackt … Und nicht nur das: Da gibt's auch Strahlung, deswegen meide ich die immer."

Es bleibt abzuwarten, ob sich Ryan Gosling und Eva Mendes zu den aktuellen Baby-Berichten äußern.

Cover Media

— ANZEIGE —