Ryan-Gosling-Fans: Trauer über Baby von Eva Mendes

Ryan Gosling soll Vater werden.
Ryan Gosling soll mit Eva Mendes ein Baby bekommen. © Brock Miller

Von Claudia Mayer

Breaking News beim 'People Magazine'! "Die Gerüchte sind wahr: Ryan Gosling und Eva Mendes erwarten ein Baby". Damit bestätigt das Promi-Portal die Schwangerschaftsgerüchte, die zuerst vom 'Ok! Magazine' verbreitet wurden. Woher 'People' die Bestätigung hat, wird allerdings nicht verraten - ist aber auch egal, denn die Welt dreht eh schon durch. Ein Kommentar von einer 'Betroffenen'.

- Anzeige -

Anstatt sich - wie sonst meist üblich - für das Paar zu freuen, herrscht eher Trauerstimmung bei den Promi-Magazinen. "Leute, wir stehen Ryan Goslings Baby-News gemeinsam durch", twitterte das 'People Magazine'. Ein paar Stunden später: "Heute ist 'Tu so als ob du dich über Ryans Baby-News freust aber dann heulend 'Wie ein einziger Tag' schaust'-Tag".

Bei anderen Seiten will ebenfalls keine Freude über den Hollywood-Nachwuchs aufkommen. "Bekommen Ryan Gosling und Eva Mendes tatsächlich ein Baby? Die Welt ist leer", twitterte 'MTV Asia'. Und das Online-Portal 'Buzz Feed' zählt gleich 25 Dinge auf, die besser sind als die Tatsache, dass Eva Mendes und Ryan Gosling ein Kind bekommen.

Auch bei Twitter ist sich die Mehrheit der User einig, dass es keinen Grund zum Jubeln gibt. "Ryan Gosling bekommt ein Kind und es ist nicht meins.#meinlebenistvorbei", twitterte Lauren. "Eva Mendes soll von Ryan Gosling schwanger sein. Falls ihr mich braucht: Ich sitze mit einer Tüte Chips weinend unter meinem Schreibtisch", verkündete Jenna. "Ryan Gosling bekommt ein Kind von einer anderen Frau. Ich wurde noch nie so beleidigt", erklärte Sheena. Und Stephen sieht völlig neue Aufgaben auf sich zukommen: "Eva Mendes ist von Ryan Gosling schwanger. Das ändert alles für mich. Ich wollte eigentlich nie eine Stiefmutter werden." Auch Moderatorin und Autorin Sarah Kuttner äußerte sich zum Gosling-Baby: "Eva Mendes ist von Ryan Gosling schwanger. Danke für NICHTS, Ryan!"

Warum löst Ryan Gosling so einen Hype aus?

Unterhöschen mit Ryan-Gosling-Aufdruck
Der Hype kennt keine Grenzen: Selbst Unterhöschen mit Ryan-Gosling-Aufdruck gibt es zu kaufen. © Splash/Candice Pugh

Natürlich sind die Kommentare ironisch gemeint. Aber was hat Ryan Gosling, dass er so einen Hype auslöst? Erwachsene Frauen - und Männer - schwärmen von ihm wie im schlimmsten Teenie-Alter. Man kann zahlreiche Fanartikel kaufen, angefangen vom Buch '100 Gründe Ryan Gosling zu lieben' über Unterhöschen mit seinem Gesicht bis hin zum lebensgroßen Kuschelkissen mit Ryan-Gosling-Aufdruck.

Klar, durch den Liebesfilm 'Wie ein einziger Tag' verzauberte er die Herzen der Zuschauer in Scharen. Als cooler Fahrer im Thriller 'Drive' eroberte er zudem viele, die für Hollywood-Schnulzen eigentlich nichts übrig haben. Und in der Komödie 'Crazy, Stupid, Love' bezirzte er große Teile des Publikums einfach mit seinem wahnsinnig durchtrainierten Oberkörper.

Der 33-Jährige wählt seine Rollen bewusst aus, hat Charme, sieht ganz gut aus, hat einen muskulösen Körper - aber das haben andere Schauspieler auch und trotzdem erreichen sie nicht seinen Beliebtheitsgrad. Vielleicht liegt es daran, dass Ryan einfach 'cool' ist? Er spricht offen darüber, dass er als Kind unbeliebt war und eine einsame Kindheit hatte, setzt sich für Tierschutz und gegen Massentierhaltung ein, er liefert sich mit Macauly Culkin schon mal ein spaßiges T-Shirt-Battle. Kurz: Der Kanadier scheint das zu machen, worauf er gerade Lust hat.

Dabei hält er sein Privatleben eher außen vor und drängelt sich nicht ständig auf den roten Teppichen dieser Welt herum. Woran es auch immer liegt - Ryan Gosling versteht den Hype um ihn und seinen Erfolg selber nicht: "Das ist verrückt. Ich verstehe nicht, wie ich dazugekommen bin, dieses Leben zu führen. Ich vermute, eines Tages werde ich dafür bezahlen", erklärte er 2011 in einem Interview mit dem 'GQ Magazine'.

Bildquelle: Splash News

— ANZEIGE —