Ruth Wilson: Dates mit ihr sind schwierig

Ruth Wilson: Dates mit ihr sind schwierig
Ruth Wilson © Cover Media

Ruth Wilson (34) ist Single, will Online-Dating aber trotzdem nicht ausprobieren. 

- Anzeige -

Kein Tinder!

Die Schauspielerin ('The Affair') hatte unter anderem bereits Affären mit Jude Law (43, 'Grand Budapest Hotel') und Jake Gyllenhaal (35, 'Southpaw'), findet aber aufgrund ihrer Berühmtheit, dass Beziehungen und auch das Kennenlernen von Männern sehr schwierig sind. 

"Du kannst Tinder nicht verwenden", sagte sie zur britischen 'InStyle'. "Normalerweise tendiert man zu Leuten, die man bereits seit einer langen Zeit kennt. Es ist schwer. Alleine die Struktur des Jobs macht es schon schwer. Die Berühmtheit ist ein weiterer Aspekt. Und der Fakt, dass man viel unterwegs ist. Es ist doch schon schwer, eine Beziehung zu führen, wenn man nicht berühmt ist."

Die britische Schauspielerin schaffte mit ihrer Rolle in 'The Affair' ihren endgültigen Durchbruch. Im Drehbuch der Serie waren für sie einige verruchte Szenen geplant, aber Ruth wollte diese so nicht spielen, denn diese waren "unnötig und ich fühlte mich unwohl … Ich will einfach keine Sexszenen und Blow Jobs machen."

Das Meeting mit den Produzenten verlief trotzdem zu ihrer vollsten Zufriedenheit. "Du musst in solchen Situationen auf dich selbst hören … Es ist noch immer Sex drin, aber es wird nicht erwartet, dass ich nackt bin", betonte Ruth Wilson letztendlich. 

Cover Media

— ANZEIGE —