Russell Brand: Familienplanung mit Jemima Khan

Russell Brand
Russell Brand © Cover Media

Russell Brand (38) und Jemima Khan (40) wollen Berichten zufolge ein Baby haben.

- Anzeige -

Erste Priorität sind Babys

Der Schauspieler ('Männertrip') ist seit vergangenen September mit der Journalistin liiert. Als die hübsche Brünette unlängst mit einem Ring am Ringfinger gesichtet wurde, kamen sogar erste Hochzeitsgerüchte auf. Insider berichteten außerdem, dass die beiden viele Pläne für die Zukunft schmieden - dazu gehören zum Beispiel Babys. "Russell hat kein Geheimnis daraus gemacht, dass er Kinder möchte. Er spricht von nichts anderem. Sie planen auch zu heiraten. Aber es scheint, dass die oberste Priorität für Russell ist, eine Familie zu gründen", erklärte ein Vertrauter gegenüber dem britischen 'Grazia'-Magazin.

Der Kinderwunsch des Komikers war einer der Gründe für das Ehe-Aus zwischen ihm und Katy Perry (29, 'Dark Horse') im Dezember 2011. Das Paar war 14 Monate miteinander verheiratet. "Russell wollte wirklich, dass ich Kinder bekomme und ich wusste, dass ich dafür noch nicht bereit war. Ich denke, dass das auch eine Art der Kontrolle war. Dann hätte ich öfter zu Hause bleiben müssen", sagte Perry vor einiger Zeit im Interview mit 'Marie Claire'.

Brand gilt als Casanova und in den vergangenen Jahren wurden ihm eine Reihe von verschiedenen Romanzen nachgesagt. Kürzlich sprach er jedoch über seine starken Gefühle zu seiner neuen Partnerin. "Ich liebe sie wirklich sehr. Ich bin sehr, sehr glücklich in dieser Beziehung, die sich anders als alles andere, was ich je erlebt habe, anfühlt. Ich werde in dieser Beziehung sehr nett sein. Ich war zum Beispiel nicht mehr draußen, um jeden flach zu legen", erklärte er in einem Auftritt in der 'Jonathan Ross Show'.

Jemima Khan hat bereits aus ihrer ersten Ehe ihre zwei Söhne Sulaiman (17) und Qasim (14).

Cover Media

— ANZEIGE —