Rupert Everett erforscht seine deutschen Ahnen

Der britische Star-Schauspieler Rupert Everett (53, 'Shakespeare in Love', 'Ein Freund zum Verlieben') erforscht seine deutschen Wurzeln. "Ich betreibe gerade Ahnenforschung", sagte Everett dem 'Express'. "Ich bin jetzt in diesem Midlife-Crisis-Alter, da macht man sowas. Meine Vorfahren sind total spannend. Da ist vom Grafen bis zum Geheimagenten alles dabei. Ich habe total viele deutsche Vorfahren."

- Anzeige -

Die Vergangenheitsbewältigung führe ihn häufig nach Deutschland. "Ich bin mindestens alle drei Monate bei Euch. Ich liebe alles Deutsche. Berlin ist eine der aufregendsten Städte der Welt. Ich würde gerne mal dort leben." Seine überraschende Erkenntnis: "Briten und Deutsche sind sich total ähnlich, fast gleich. Wir sind alle korrekt, sehr ironisch, oft ernst, ein bisschen frostig - und schrullig. Eine tolle Mischung!"

— ANZEIGE —