Ruby Rose ist frisch verliebt

Ruby Rose ist frisch verliebt
Ruby Rose © Cover Media

Schauspielerin Ruby Rose soll frisch verliebt sein - nach der schmerzhaften Trennung von ihrer Verlobten Phoebe Dahl sicher eine Wohltat.

- Anzeige -

Wer ist die Glückliche?

Ruby Rose (30) hat Berichten zufolge ein neues Liebesglück gefunden.

Hand aufs Herz: Es hat sowieso niemand damit gerechnet, dass die DJane und Schauspielerin ('Orange Is the New Black') lange allein bleibt, oder? Im Dezember des vergangenen Jahres trennte sie sich von ihrer Verlobten Phoebe Dahl (27), um deren Hand sie im März 2014 angehalten hatte.

Jetzt soll Ruby frisch verliebt sein: Wie Augenzeugen dem 'People'-Magazin berichteten, genoss die Australierin, die in Los Angeles lebt, einen Date-Abend im Hollywood-Hotspot Katsuya mit Harley Gusman, der Vizepräsidentin der Hautpflegemarke Truly Organic.

Das Paar soll dabei eindeutig verliebt gewirkt haben. Gusman postete auch einen Schnappschuss von sich und Ruby aus dem Katsuya auf Instagram, darauf sitzen die beiden sichtlich gut gelaunt nebeneinander und gucken in die Kamera. Harley schrieb zu dem Bild: "L.A., du warst gut zu mir!" Es scheint ziemlich offensichtlich, dass mit L.A. eigentlich Ruby Rose gemeint ist.

Wirklich sicher sollte man sich der Beziehung aber nicht sein: Seit ihrer Trennung von Phoebe werden Ruby immerhin immer wieder neue Liebschaften nachgesagt. Zuletzt soll sie eine heiße Affäre mit der ehemaligen 'Vampire Diaries'-Schönheit Nina Dobrev (27) gehabt haben. Die beiden lernten sich im Mai am Set des Actionfilms 'xXx: The Return of Xander Cage' kennen und fanden sich Berichten zufolge von Anfang an toll. Sollten die beiden allerdings jemals gedatet haben, stellten sie sich clever an: Es gibt keine Paparazzibilder von Ruby Rose und Nina Dobrev beim romantischen Dinner.

Cover Media

— ANZEIGE —