RTL-Moderatorin Annett Möller ist zum ersten Mal schwanger

Annett Möller: "Wir sind überglücklich"

Das sind ja mal schöne Neuigkeiten: RTL-Moderatorin Annett Möller (38) ist zum ersten Mal schwanger. Das hat sie jetzt im Interview mit der 'Bild'-Zeitung verraten. Im Sommer soll das Mädchen zur Welt kommen.

"Wir sind überglücklich. Wir hatten gar nicht so schnell damit gerechnet, deswegen war ich schon ganz schön überrascht, als ich die Nachricht von meiner Ärztin bekam", erzählt die Nachrichten-Moderatorin. "Ich bin auf Verdacht hingegangen, weil es mir irgendwie komisch vorkam."

Am Anfang der Schwangerschaft habe sie noch mit Übelkeit zu kämpfen gehabt, doch inzwischen fühle sie sich richtig gut. Heißhungerattacken? Fehlanzeige! "Bis jetzt hab ich erst fünf Kilo zugenommen", erzählt die werdende Mama. "Am Anfang hatte ich einen Geruchssinn wie ein Schäferhund. Selbst frisch gewaschene Wäsche roch für mich leider echt eklig. Das war kaum zu ertragen. Heute kann ich das gar nicht mehr nachvollziehen."

Doch wie konnte die Moderatorin ihre Schwangerschaft so lange geheimhalten? Schließlich hatte sie erst vor Kurzem bei der RTL-Show 'IT TAKES 2' mitgemacht und dort sogar gewonnen. "Die aktuelle Oversize-Mode ist dafür einfach perfekt", verrät die Moderatorin der 'Bild'. "Weite Pullis oder Kleider reichen ja schon. Und in der Sendung habe ich dann einfach lockere Blusen mit dunklen Röcken kombiniert. Da hat echt niemand was gesehen obwohl ich schon echt eine kleine Plauze hatte."

— ANZEIGE —