RTL-Moderator Daniel Hartwich im Interview: Das bringt ihn wirklich auf die Palme

RTL-Moderator Daniel Hartwich spricht im Interview über Männerklischees.
RTL-Moderator Daniel Hartwich spricht Klartext. © picture alliance / dpa, Revierfoto

Hartwich: "Da muss ich wirklich tief durchatmen"

Daniel Hartwich zählt aufgrund seines frechen Charmes und seiner Schlagfertigkeit zu den beliebtesten Moderatoren Deutschlands. So brilliert das TV-Talent bei RTL allein in sechs großen Shows. Seine neueste, „Hartwichs 100! Daniel testet die Deutschen,“ startet Ende Juni bei RTL. In der Spieleshow werden gesellschaftliche Klischees knallhart auf den Prüfstand gestellt. In einem Interview spricht der Entertainer nun über hartnäckige Männerklischees und verrät, was ihn auf die Palme bringt.

- Anzeige -

Ein gängiges Klischee besagt, dass Männer äußerst wehleidig sind, wenn ihnen im Winter die Nase läuft. Der TV-Moderator ist überzeugt, dass das auf ihn nicht zutrifft. „Nein, ich gehöre nicht zu den Männern, die bei 37,8 Temperatur jammernd im Bett liegen und nach Suppe verlangen,“ erklärt er dem Magazin ˈCloser.ˈ Und er behauptet, dass er Wehleidigkeit weder bei sich noch bei anderen ertragen könne. Beinhart, Herr Hartwich! Und welche Männerklischees treffen dann auf den beliebten TV-Entertainer zu? Glaubt man Daniel Hartwich, sind es kaum welche. „Ich glaube, dass ich ganz gut zuhören kann,“ sagt er und fegt das Klischee vom schlechten männlichen Zuhörer vom Tisch. Auch vor dem Putzen scheut das TV-Talent nicht zurück. „Ich staubsauge gern und bin wirklich ein ganz guter Hausmann.“ Männerklischees ade!

Das klingt, als sei der 36-jährige Entertainer ein geradezu perfekter Mann. Oder doch nicht? „Morgens bin ich recht launenhaft. Und generell recht ungeduldig,“ gesteht Daniel Hartwich. Zudem steigt bei dem Moderator der Blutdruck an, wenn Leute am Flughafen zu nahe am Gepäckband stehen. „Da muss ich wirklich tief durchatmen. Am liebsten würde ich mich aufs Band stellen und rufen: ,Alle sofort zwei Meter nach hinten!ʽ“ Zum Schwärmen bringt ihn hingegen die Erfolgsmoderatorin und Powerfrau Barbara Schöneberger. Mit ihr könnte sich Daniel Hartwich eine Zusammenarbeit vor der Kamera vorstellen. Wer weiß, vielleicht gelingt dies dem Showmaster auch bald ...

— ANZEIGE —