Royal Baby: Geburt wird via Twitter bekannt gegeben

Royal Baby: Geburt wird via Twitter bekannt gegeben
Es wird erwartet, dass sich Kate und William schon kurz nach der Geburt ihres zweiten Kindes zeigen werden © Joel Ryan/Invision/AP

Wer erwartet, dass ein Angestellter der Royals in naher Zukunft die Nachricht von der Geburt des zweiten Kindes von Herzogin Kate (33) und Prinz William (32) auf den Stufen des St. Mary's Hospitals bekannt geben wird, der hat sich getäuscht. Man wolle das freudige Ereignis unter anderem über die offiziellen Instagram- und Twitter-Feeds des Kensington Palace verkünden, erzählt ein Stabsmitarbeiter dem US-amerikanischen Magazin "People".

- Anzeige -

Die Royals geben sich modern

Demnach soll es - wenn es soweit ist - erst eine E-Mail-Nachricht für ausgewählte Medien geben. "Wenige Minuten später" wolle man die Bestätigung über die Niederkunft dann auf den Social-Media-Kanälen posten. Die Nachricht soll das Geschlecht des Kindes, sein Gewicht und die genaue Geburtszeit enthalten.


Auch die Tradition kommt nicht zu kurz

Ganz wolle man sich allerdings nicht von der traditionellen Seite trennen. Eine schriftliche Proklamation, unterschrieben von den behandelnden Ärzten, soll wie auch bei Prinz George (1) vor den Toren des Buckingham Palace zur Schau gestellt werden. Da diese Tafel allerdings nur bei Tageslicht aufgestellt werden soll, könnten zwischen der Ankündigung und der tatsächlichen Geburt einige Stunden vergehen.


Von da an sollte es auch nicht mehr allzu lange dauern, bis sich William und Kate das erste Mal mit ihrem neuen Baby zeigen. Bei Prinz George hatten sie das Hospital schon rund einen Tag nach der Geburt verlassen. Es wird spekuliert, dass die junge Familie die ersten Tage nach der Entbindung im Kensington Palace verbringen und dann ihre Landresidenz Anmer Hall aufsuchen wird. Wie es weiter heißt, soll William wohl zwei Wochen Vaterschaftsurlaub haben, bevor er nach Norfolk zurückkehrt - wo er voraussichtlich am 1. Juni sein Training als Rettungspilot fortsetzen soll.

— ANZEIGE —