Royal Baby: Die Welt überhäuft Herzogin Catherine und Prinz William mit Glückwünschen

So reagiert die Welt auf die kleine Prinzessin von Catherine und William.
Die Tower Bridge erstrahlte für das Royal Baby in einem kräftigen Pink. © Duval/WENN.com, SDAA/ZDS

So reagiert die Welt auf die kleine Prinzessin von Catherine und William

Der Hype um das Royal Baby geht weiter: Am 02. Mai 2015 um 08.34 Uhr Ortszeit hat das zweite Kind von Herzogin Catherine (33) und Prinz William (32) in London das Licht der Welt erblickt. Alle haben die Schwangerschaft und die Geburt mit Spannung verfolgt und jetzt, da die kleine Prinzessin auf der Welt ist, geht der Rummel um die britischen Royals in eine neue Runde.

Die ganze Welt hat die frischgebackenen Eltern nach der Babynews gefeiert und ihnen auf unterschiedlichste Weise zu dem neuen Erdenbürger gratuliert.

Die Tower Bridge erstrahlte am Abend an der Themse in einem kräftigen Pink. Und auch der BT Tower in London - ebenfalls in Pink- und Lila-Tönen angestrahlt - verkündete die Geburt der kleinen Prinzessin mit der Aufschrift 'It's a Girl' (zu Deutsch: 'Es ist ein Mädchen'). Auch der Sky Tower in Auckland, Neuseeland, wurde am Tag der Geburt in pink beleuchtet. Die Mitglieder der Royal Navy hatten sich an Deck eines Schiffes in Reih und Glied aufgestellt und das Wort 'Sister' (zu Deutsch: 'Schwester') geformt. An der Flugtafel der British Airways wurde die 'Ankunft' des Royal Babys mit der Ankündigung 'Time: 8:34 / Flight: It's a Girl / Destination London' bekannt gegeben.

An der Flugtafel der British Airways wurde die 'Ankunft' des Royal Babys bekannt gegeben.
So reagiert die Welt auf die kleine Prinzessin von Catherine und William.

Und auch im Netz erhalten Catherine und William Glückwünsche aus der ganzen Welt:

David Cameron:

"Gratulation an die Herzogin von Cambridge, die heute ihr zweites Kind zur Welt gebracht hat. Das ganze Land wünscht ihr alles Gute."

US-Präsident Barack Obama und First Lady Michelle gratulierten der kleinen Familie mit folgender Mitteilung:

"Im Namen der amerikanischen Bevölkerung wünschen wir dem Herzog und der Herzogin sowie ihrem Sohn George viel Freude und Glück angesichts der Ankunft des neuesten Mitglieds ihrer Familie."

David Beckham:

"Wahnsinns-Nachricht. Ich könnte mich nicht mehr für William und Kate freuen. Ich freue mich zu hören, dass es Mutter und Tochter gut geht. Kein schlechter Tag, um geboren zu werden", schrieb der ehemalige Fußball-Profi, der am gleichen Tag Geburtstag gefeiert hat, auf seiner Twitter-Seite.

Ellen DeGeneres:

"Es ist eine Prinzessin! Willkommen auf der Welt, Prinzessin Winnifred Fergully Ellen von der Grafschaft. Nur so als Anregung. #RoyalBaby"

Cheryl Cole:

"Herzlichen Glückwunsch an William und Kate. Ich bin so aufgeregt darüber, unsere neue kleine Prinzessin zu sehen!"

Amanda Holden:

"Glückwünsche an den Herzog und die Herzogin von Cambridge und ihre pinke, kleine Königliche Hoheit!"

Helen Flanagan:

"Ah, es ist ein Mädchen! #RoyalBaby"

— ANZEIGE —