Rowan Atkinson: Offiziell geschieden

Rowan Atkinson: Offiziell geschieden
Rowan Atkinson © Cover Media

Rowan Atkinson (60) und seine Frau Sunetra (54) sind geschiedene Leute.

- Anzeige -

Wegen "unvernünftigen Verhaltens"

Der Komiker (Mr. Bean') lebt schon seit über einem Jahr getrennt von der ehemaligen Make-up-Künstlerin, mit der er die beiden Kinder Ben (22) und Lily (20) hat. Das Paar war 24 Jahre verheiratet. Die Scheidung wurde laut 'Daily Mail' innerhalb von einer Minute ausgesprochen - die Formalien waren wohl schon im Vorfeld geregelt worden. Als Grund wurde "unvernünftiges Verhalten" angegeben.

Darunter kann man sich Genaueres vorstellen, wenn man weiß, dass Rowan Atkinson seit über 18 Monaten mit der Schauspielerin Louise Ford (32) liiert ist. Das Paar stand 2013 gemeinsam in London für die Komödie 'Quartermaine's Terms' auf der Bühne. Dabei muss es wohl so gefunkt haben, dass der Star aus dem Familienanwesen in London auszog.

Laut der britischen 'Sun' soll Sunetra sehr verbittert sein, durch eine viel jüngere Frau ersetzt worden zu sein. Wie viel sie von dem umgerechnet 100 Millionen-Euro-Vermögen von Rowan Atkinson bekommt, ist nicht bekannt.

Cover Media

— ANZEIGE —