Ross Antony: Ohne die Queen geht's nicht

Ross Antony: Ohne die Queen geht's nicht
Ross Antony © Cover Media

Ross Antony (40) liebt die britische Königin.

- Anzeige -

Liebe zur Königin

Ganz Deutschland ist derzeit im Royal-Fieber, schließlich ist Queen Elizabeth II. im Lande. Der Schlagersänger ('Sie liebt dich') ist vom Besuch Ihrer Majestät besonders angetan, immerhin hat er britische Wurzeln.

"Wir Briten lieben unsere Königin. Die Liebe zu den Royals wird uns quasi mit der Muttermilch mitgegeben. Es gab für mich nie ein Leben, ohne dass die Queen die Königin von England war - ich kann mir gar nicht vorstellen, dass das irgendwann nicht mehr so ist", gab er im Interview mit 'schlagerblume.de' zu.

Natürlich ließ sich der einstige Bro'Sis-Sänger dann auch ihren Besuch in Berlin nicht entgehen und postete ein Selfie auf Facebook, auf dem im Hintergrund das Auto mit der Queen vorbeifährt. Dazu schrieb er: "Stolz darauf, sehr britisch zu sein. God save the Queen!"

Persönlich getroffen hat der einstige Dschungelkönig die Königin noch nicht. "Das Glück blieb mir bisher leider verwehrt. Aber bei der Hochzeit von William und Kate ist sie zumindest an mir vorbeigefahren. Da war ich schon ganz aus dem Häuschen." Und in Berlin fuhr die Queen nun immerhin ein zweites Mal an Ross Antony vorbei.

Cover Media

— ANZEIGE —