Rosie O'Donnell: Heimliche Hochzeit

US-Moderatorin Rosie O'Donnell (50) hat ihre Freundin Michelle Rounds geheiratet - heimlich und früher als geplant. "Rosie und Michelle haben am 9. Juni in einer privaten Zeremonie in New York geheiratet", bestätigte O'Donnells Pressesprecherin dem Promi-Portal 'E!Online'.

- Anzeige -

Das Paar habe die ursprünglich für August geplante Trauung vorgezogen, weil bei Rounds ein seltener Tumor diagnostiziert worden war, hieß es.

— ANZEIGE —