Rosie Huntington-Whiteley: mit Babybauch auf dem Red Carpet

Schauspieler Jason Statham und Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley kommen am 08.04.2017 zur Weltpremiere des Films "The Fate of the Furious" in new York, USA. Foto: Evan Agostini/Invision/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
Rosie Huntington-Whiteley und Jason Statham bei der 'Fast & Furious 8' in New York. © dpa, Evan Agostini, tba

Rosie Huntington-Whiteley stahl allen die Show

Großes Star-Aufgebot bei der Premiere von 'Fast & Furious 8' am Samstagabend in New York: Die Action-Stars Vin Diesel (49) und Dwayne 'The Rock' Johnson (44) sowie Oscar-Gewinnerin Charlize Theron (41) gaben sich zum Beispiel die Ehre. Doch eine stahl allen die Show: Rosie Huntington-Whiteley (29). Das schwangere Model schritt an der Seite ihres Verlobten Jason Statham (49) über den roten Teppich und verzückte alle mit ihrem sexy Look.

Bei Filmpremiere in New York

Die 29-Jährige hatte ihren mittlerweile deutlich sichtbaren Babybauch in ein enganliegendes, schwarzes, bodenlanges Kleid gehüllt. Die One-Shoulder-Robe bestach zudem durch einen hohen Beinschlitz auf der rechten Seite. Das Model kombinierte dazu offene High Heels. Ihre langen blonden Haare trug sie zu einem Dutt frisiert. In ihren Ohren funkelten silber-glitzernde Ohrringe, die perfekt zu ihrem Verlobungsring passten.​

Das Paar hatte das bevorstehende Babyglück Anfang Februar via Instagram verkündet. Seit 2010 sind sie zusammen, seit 2016 verlobt. Für beide ist es das erste Kind. 'Fast & Furious 8' läuft ab 12. April 2017 in den deutschen Kinos an. Jason Statham ist darin erneut in seiner Rolle als Deckard Shaw zu sehen.

spot on news

— ANZEIGE —