Rosetta LeNoire war Teil der Hauptbesetzung in der Sitcom ‘Alle unter einem Dach‘

Schauspielerin Rosetta LeNoire
'Alle unter einem Dach'-Star Rosetta LeNoire

Rosetta LeNoire und ihre Rolle als Estelle Winslow

Rosetta LeNoire wirkte in den letzten Jahren ihrer Schauspielkarriere in der beliebten US-amerikanischen Sitcom ‘Alle unter einem Dach‘ mit, in der sie im Zeitraum von 1989 bis 1997 als Estelle ‘Mother‘ Winslow zu sehen war. Sie tritt als Mutter des Protagonisten Carl Winslow in Erscheinung, der von Reginald VelJohnson gespielt wird und mit der Sitcomfigur Harriette Winslow (Jo Marie Payton-Noble) verheiratet ist.

- Anzeige -

Entgegen ihres hohen Alters verhält sich Estelle Winslow oftmals wie eine Teenagerin und versucht sich in unterschiedlichen, modernen Sportarten. Obwohl Rosetta LeNoires Seriencharakter ihren Sohn Carl häufig aufzieht und in sarkastischer Weise über dessen Gewicht spricht, haben die Beiden im Grunde ein gutes Verhältnis zueinander. Ihre Enkelkinder behandelt Estelle mit großer Fürsorge und tut alles dafür, um sie zu beschützen. Auch mit dem Kultcharakter Steven Urkel (gespielt von Jaleel White) versteht sie sich, anders als der Rest der Familie, sehr gut. Denn trotz seiner Tollpatschigkeit geht Estelle Winslow stets sehr geduldig mit Steve um.

Rosetta LeNoire war eine berühmte Musicalproduzentin am Broadway und wurde auch für ihre Rolle in ‘Alle unter einem Dach‘ gefeiert. Im März 2002 verstarb die US-Amerikanerin im Alter von 90 Jahren.

Weitere Infos zur Kultsitcom ‘Alle unter einem Dach‘ finden Sie auf RTL NITRO.

— ANZEIGE —