Rosenkrieg droht: J.Lo will alleiniges Sorgerecht

Die Trennung von Jennifer Lopez und Marc Anthony verlief zunächst schiedlich-friedlich, doch jetzt könnte Hollywood der nächste Rosenkrieg bevorstehen.
Die Trennung von Marc Anthony und Jennifer Lopez droht in einem Rosenkrieg zu enden. © Mandatory Credit: WENN.com/FayesVision, FS2

Wird die Trennung zur Schlammschlacht?

Die Trennung von Jennifer Lopez und Marc Anthony verlief zunächst friedlich, doch jetzt könnte Hollywood der nächste Rosenkrieg bevorstehen. Denn, während ihr Mann um die Familie kämpfen will, fordert J.Lo offenbar das alleinige Sorgerecht für die gemeinsamen Zwillinge Max und Emme. Den Grund dafür glaubt ein Insider zu kennen: "Jennifer blüht bei ihren zwei Kindern auf. Es ist unglaublich, wie sie Mutterrolle und Job unter einen Hut bringt." Das sagte er dem Boulevard-Magazin 'US Weekly'.

- Anzeige -

Noch in glücklichen Zeiten hatte die Sängerin betont, dass sie bei allem Erfolg in erster Linie Mutter sei. Die Latina-Queen steckte nach der Geburt mit Blick auf die Karriere zurück und kümmerte sich ausschließlich um die Knirpse – ganz im Gegensatz zu Marc Anthony, den man in der Öffentlichkeit selten mit den Kindern gesehen hat. Was ihm Jennifer aber offenbar nicht übel nimmt: "Marc wird immer in unseren Leben sein. Er wird als Vater unserer Kinder immer einen besonderen Platz im meinem Herzen haben", sagte sie im Interview mit 'Vanity Fair'.

Jennifer Lopez plant offenbar, ihre Kinder alleine großzuziehen.
Jennifer Lopez kämpft offenbar um das alleinige Sorgerecht für ihre Zwillinge. © splashnews.com

Ein Platz im Herzen, aber keine Chance, seine Kinder großzuziehen? Für Marc Anthony wohl ein Albtraum, schließlich soll der 42-Jährige nicht nur um die Zwillinge, sondern auch um seine Noch-Ehefrau kämpfen. "Er will die Dinge hinauszögern, damit sie es sich noch mal überlegt. Seine Stimmung schwankt extrem, mal gibt er ihr die Schuld, mal bettelt er sie an, ihn zurückzunehmen, mal sagt er ihr, dass sie sein Leben zerstört", zitiert 'US Weekly' einen Insider aus dem Umfeld von Marc.

Jennifer, die seit dem 15. Juli offiziell von dem Sänger und Schauspieler getrennt ist, scheint das allerdings nicht zu interessieren: Bevor jetzt durchsickerte, dass sie das alleinige Sorgerecht beantragen will, soll sich die Diva mit ihrem Ex-Freund P. Diddy getroffen haben.

(Bildquelle: Splash, Wenn)

— ANZEIGE —