Rosenkrieg bei Hulk Hogan

Der seit Jahren laufende Rosenkrieg zwischen der Wrestlinglegende Hulk Hogan und seiner Ex Linda Bollea hat einen neuen Höhepunkt erreicht: In dem Buch 'Wrestling the Hulk - My Life Against the Ropes' beschuldigt sie ihn, sie missbraucht und gleich-zeitig eine homosexuelle Beziehung

zu einem Wrestlingkollegen gehabt zu haben, berichtet 'US Weekly'.

Hulk Hogan spricht in dem Magazin von Lügen und Verleumdung und reichte Klage beim gericht gegen das Buch ein.

— ANZEIGE —