Ronan Keating schwärmt von seiner Ehefrau: "Diese Liebe ist einzigartig"

Ronan Keating: Höhen und Tiefen gehören dazu
Ronan Keating mit seiner Ehefrau Storm und Tochter Ali (2013) © Getty Images, Bethany Clarke, bc/rj

Ronan Keating (39) würde in seinem Leben nichts anders machen. Seit über 20 Jahren ist der Musiker ('When You Say Nothing At All') nun schon aktiv, angefangen hatte alles 1993 als Mitglied der Boygroup Boyzone ('Words'), später folgte eine erfolgreiche Solokarriere, die allerdings auch von so einigen Schlagzeilen begleitet war.

- Anzeige -

Ronan Keating bereut nichts

So gestand er 2010, seine erste Frau Yvonne Connolly, mit der er drei Kinder hat, betrogen zu haben, nach der Trennung folgte kurze Zeit später die Versöhnung. Zwei Jahre später trennten sie sich dann endgültig. Mittlerweile ist Ronan mit der Produzentin Storm Uechtritz verheiratet, nach einer Auszeit von der Musik erschien in diesem Jahr mit 'Time of My Life' auch wieder neue Musik.

Jetzt da es ihm wieder besser geht, blickt der Ire auf die vergangen Jahre allerdings nicht mit Reue zurück, sondern versichert, dass er auch im Nachhinein alles wieder genau so machen würde. "Die Aufs und Abs, die ich im Laufe meines Lebens hatte, sind alle Teil meiner Persönlichkeit. Ich fühle mich sehr wohl in meiner eigenen Haut. Das alles gehört zur Reise durch das Leben dazu", erklärte er im Interview mit 'RuhrNachrichten.de'.

Sein Leben hat sich durch seine zweite Frau komplett verändert. "Ich war noch nie so glücklich mit meinem Leben und in der Liebe", gestand Ronan Keating im Februar der 'Berliner Zeitung'. "Diese Liebe ist einzigartig. So was habe ich vorher tatsächlich noch nie erlebt. Ich fühle mich komplettiert, ich fühle mich stark mit mir selbst, und meine Unsicherheiten sind wie weggespült."

Cover Media

— ANZEIGE —