Ronan Keating: Betrog er Ehefrau mit einer Tänzerin?

Ronan Keating: Betrog er Ehefrau mit einer Tänzerin?
© Mandatory Credit:WENN.com, BM1

Trennung alles andere als freundschaftlich

Nach der Trennung von Ronan Keating und Ehefrau Yvonne kommen immer mehr Details ans Tageslicht. So soll die Trennung laut einem Bericht der 'Sun' doch nicht so friedlich vonstatten gegangen sein wie zunächst angenommen. Keating soll nämlich eine Affäre mit einer Tänzerin gehabt haben.

- Anzeige -

"Yvonne hat ihn mit all seinen Klamotten rausgeschmissen. Sie hat geschrien und ihn beschuldigt, sie zu betrügen”, erklärte ein Insider. Beide seien am Boden zerstört gewesen und hätten nie gedacht, dass es einmal soweit kommen werde.

Der 33-Jährige hatte sich nach zwölf Jahren Ehe von seiner Frau getrennt. Zunächst hatte es geheißen, die Trennung sei freundschaftlich über die Bühne gegangen. "Sie werden weiterhin zum Wohl ihrer Kinder zusammenarbeiten", hatte Keatings Management verkündet. Keating und das irische Model haben drei Kinder. Anfang Mai hatte das Paar noch einen gemeinsamen Urlaub in Venedig verbracht.

(Bild: Wenn)

— ANZEIGE —