Hollywood Blog by Jessica Mazur

Romantische Geste: Adeles Freund lässt Hunderte von Liebesbriefen regnen

adele twitter
Konfetti-Regen für Adele (Bildquelle: Twitter)

Romantischer geht's kaum!

In Hollywood trennt sich ein Promipaar nach dem anderen. Doch während die US-Medien schon "Love is Dead" schreiben, liefert Adeles Freund Simon Konecki einen super romantischen Gegenbeweis.

twitter adele 2
Adele: Auf jedem Zettel stand eine Liebesbotschaft von ihrem Mann (Bildquelle: Twitter)

Hollywood schreibt die schönsten Liebesgeschichten... Na, von wegen! Auf der Leinwand vielleicht ab und an. Aber ansonsten ist ja nun nicht mehr viel los mit „Real Love“ in der Promiwelt. Gefühlt liest man jeden dritten Tag irgendeine „It's over!“-Schlagzeile.

Lady Gaga und Taylor Kenney entlobten sich, Joshua Jackson und Diane Kruger laufen nach zehn gemeinsamen Jahren wieder alleine durchs hippe Soho, Drew Barrymore und Will Kopelman konnten auch zwei gemeinsame Kinder nicht retten, von Johnny Depp und Amber Heard ist nur ein übler Nachgeschmack geblieben und selbst Brad und Angie sprechen nur noch über Anwälte miteinander. Und das sind nur ein paar Beispiele für die vielen „UnHappy Endings“ in Hollywood.

Laut 'Popsugar.com' gab es nämlich 2016 bislang stattliche 46 Promi-Trennungen - seit heute 47! Schließlich lassen sich ja auch Tobey Maguire und Jennifer Meyer (die übrigens laut gut informierten Quellen zu den arrogantesten Schnepfen in Hollywood zählen soll) scheiden. Another one bites the dust...

Aber halt! Nicht so schnell. NOCH ist die Promi-Liebe nicht verloren. Denn gerade als Webseiten wie 'Celebuzz.com' uns schon mit „Love is Dead“-Headlines versorgen, kommt ein Mann daher und gibt uns allen wieder Hoffnung. Hoffnung, dass es sie eben doch noch gibt: die wahre Liebe im Showbusiness. 

Und der Ritter in silberner Rüstung ist: Simon Konecki, besser bekannt als „Mr. Adele“. Nun sind Adele und Simon ja ohnehin ein sehr süßes Paar. Sie ist der vermutlich „normalste“ Superstar im Musikbusiness, der stille Bewunderer im Hintergrund, der ihr stets den Rücken stärkt und ganz nebenbei noch eine Charity leitet, die Kinder in Afrika und Indien mit sauberem Trinkwasser versorgt. Und zusammen sind sie stolze Eltern des kleinen Angelo. 


Vor ein paar Tagen feierten die beiden nun ihr fünfjähriges Jubiläum als Paar. Und weil Adele an diesem Abend in Nashville auf der Bühne stand, ließ sich Simon für die Mutter seines Kindes etwas ganz Besonderes einfallen. Er tauschte das Konfetti aus, das am Ende jedes ihrer Konzerte von der Decke auf die Bühne rieselt. Und zwar mit hunderten von pinkfarbenen Zettelchen, auf die er mit der Hand Liebeserklärungen an Adele geschrieben hatte.

Dort stand dann zum Beispiel „You are an Angel!“, „Happy Anniversairy“, „Love you long time“ und natürlich auch „I LOVE YOU". Oh Mann, wie romantisch ist das denn? Eine zuckersüße Idee, die nicht nur bei den Fans vor Ort Pipi in die Augen getrieben hat. Denn die Fotos der Liebesbotschaften verbreiteten sich in Windeseile im Netz.

Ist doch schön zu wissen, dass es doch noch Paare gibt in Hollywood, bei denen die Welt in Ordnung und die Liebe intakt ist. Danke, Simon Konecki :). Auch dafür, dass wir auf dem nächsten Adele-Album bestimmt zur Abwechslung mal den einen oder anderen „Happy Lovesong“ zu hören bekommen. ;)

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur   

Jessica Mazur