'Rolling Stones'-Gitarrist Ron Wood ist Vater von Zwillingen geworden

Gewinner des Tages
Ron Wood schläft vor der Londoner Skyline © instagram.com/ronniewood

Rolling-Stones-Gitarrist Ron Wood (69, "I Feel Like Playing") ist am 30. Mai Vater von Zwillingen geworden. Seitdem scheint er nicht von der Seite seiner Frau und der beiden Mädchen zu weichen. Auf Instagram postete er einen Schnappschuss, wie er ein Nickerchen im Krankenhaus hält. Vor dem Hintergrund der Londoner Skyline mit Big Ben schläft der alt-Rocker gemütlich. Weiterhin hat er einen Fensterputzer eingefangen, der gerade in das Zimmer schaut. Dazu schreibt der frischgebackene Vater: "Während ich bei den Zwillingen geschlafen habe".

- Anzeige -

Ron Wood immer bei Zwillingen

Die Fensterbank ist reich geschmückt mit Geschenken und Blumen. Die Rock-Legende hat inzwischen sechs Kinder von drei verschiedenen Frauen. Über den neuen Familienzuwachs scheint er sich trotzdem riesig zu freuen. Seine jüngsten Töchter heißen Alice Rose und Gracie Jane. Musikerkollege Rod Stewart (71) gratuliert ihm auf Twitter mit den Worten: "Dein Leben fängt jetzt noch einmal von vorne an, vertrau mir, ich spreche aus Erfahrung." Stewart hat selbst acht Kinder von fünf Frauen, wobei sein jüngster Sohn erst 2011 auf die Welt kam.

spot on news

— ANZEIGE —