Rockmusiker Tom Gabel wird zur Frau

Tom Gabel will sich einer Geschlechtsumwandlung unterziehen.
Against Me!-Sänger Tom Gabel lässt sich zu einer Frau umoperieren. © Getty Images, Kevin Winter

'Against Me!'-Sänger will Geschlechtsumwandlung

Der Sänger der Punk-Rockband 'Against Me!', Tom Gabel, will sein Leben als Frau weiterführen und sich in den nächsten Monaten einer Geschlechtsumwandlung unterziehen. Diesen mutigen Entschluss verkündet der 31-Jährige jetzt im Interview mit dem 'Rolling Stones'. Das Skurrile: Seine Ehefrau Heather, mit der er eine zweijährige Tochter hat, hat vollstes Verständnis für ihn und bleibt weiterhin mit ihm verheiratet.

- Anzeige -

"Ich hatte Angst, wie sie diese Nachricht aufnehmen würde. Aber sie war großartig und absolut verständnisvoll", so Gabel über die Reaktion seiner Frau. Von Außenstehenden erhofft er sich ebenfalls Verständnis. "Ich werde sehr viele harte Momente durchstehen müssen, und das wird sicherlich kein Spaß. Aber ausschlaggebend dafür mit euch zu sprechen war, dass ich auf das Verständnis der Leute hoffe und darauf, dass sie human damit umgehen." Trotz seines sehnlichen Wunsches eine Frau zu sein, fühle Gabel sich nicht zu Männern hingezogen.

Tatsächlich haben viele Musikerkollegen bereits positiv reagiert und ihren Respekt vor Gabels Entscheidung bekundet. Die amerikanische Rockband 'Gaslight Anthem' bewundert Gabels Mut mit seiner Transsexualität an die Öffentlichkeit zu gehen: "Tom wird jetzt zu Laura... und selbst im Jahr 2012 gibt es immer noch Leute im Internet, die das Leben anderer kommentieren und sie für ihre Lebensweise verachten. (...) Entweder du bist damit einverstanden oder nicht, es ist nicht dein Leben. Es ist nicht deine Familie. Es ist nicht deine Band, es ist seine. (...) Sie sind eine großartige Band. Belasst es einfach dabei."

Auch die Allianz Schwuler und Lesben gegen Diffamierung (GLAAD) glaubt, dass Gabel dazu beitragen wird, dass transsexuelle Menschen fairer behandelt werden.

In den kommenden Wochen wird Gabel mit einer Hormontherapie beginnen und dann auch operative Eingriffe durchführen lassen. Zudem wird er den Namen Laura Jane Grace annehmen.

(Foto: Getty Images)

— ANZEIGE —