Rocco Stark: Seine neue Freundin Nicole ist bodenständig

Rocco Stark und seine neue Freundin Nicole
Rocco Stark schwärmt von seiner Freundin Nicole.

Rocco Stark: "Schön jemanden zu haben, der so normal ist"

Rocco Stark ist sooooo verliebt. Die neue Frau an seiner Seite heißt Nicole und ist 22 Jahre alt. Seit zwei Monaten sind der Sohn von Uwe Ochsenknecht und die gelernte Arzthelferin ein Paar. Bei ihnen war es sprichwörtlich Liebe auf Rezept. Er hatte einen Termin bei seinem Hausarzt, sie saß vorne an der Anmeldung.

- Anzeige -

"Ich hab‘ ich ihr einfach so meine Nummer gegeben und hab‘ gesagt, ihr könnt ja mal bei uns im Laden vorbei gucken", so Rocco im RTL-Interview. Aber von wegen: Die schöne Blondine ließ ihn erst mal drei Tage lang zappeln. Und das nicht ohne Grund: "Ich hatte erst mal Vorurteile – leider. Ich hab‘ gedacht, ich bin bestimmt eine von vielen und deswegen habe ich erst mal überlegt. Und dann habe ich aber gedacht: Du musst dem jetzt doch schreiben, weil der einfach so süß war."

Dass schon mal eine Kamera dabei ist, wenn sie ihren Schatz begleitet, daran muss sie sich noch gewöhnen. "Auch sich in der Zeitung zu sehen und dann Interviews zu geben und mich im Fernsehen zu sehen, das ist schon neu für mich", so Nicole.

Doch Rocco findet genau DAS gut. "Prinzipiell ist es für mich total schön jemanden zu haben, der so normal ist. Also, der jetzt nicht komplett durchdreht, weil ich dies oder das mache." Und auch Roccos Tochter Amelia (1) scheint die neue Frau an der Seite ihres Papas zu akzeptieren. "Am Anfang haben wir uns gleich ein Wochenende getroffen und ich habe sie gleich kennen gelernt, weil sie mich ja auch akzeptieren muss. Das hat aber alles gut geklappt", so Nicole. Einer gemeinsamen Zukunft steht also nichts mehr im Wege.

Bildquelle: RTL

— ANZEIGE —