Rocco Stark: Ist DIESE Blondine seine neue Freundin?

Bilder sagen mehr als tausend Worte

Rocco Stark liebt das Liebes-Verwirrspiel. Jetzt wieder. Auf Facebook postete er ein Bild von sich mit einer schönen Blondine und ließ es unkommentiert. Natürlich wissen wir auch: Nicht jede Frau, die auf einem Bild mit Rocco posiert, ist gleich mit ihm in einer Beziehung. Auf der 'Movie meets Media'-Party allerdings tauchte Rocco mit genau dieser Blondine auf und stellte sie als seine Begleitung vor.

- Anzeige -

Jennifer Fleck heißt die Frau, die ihn zumindest an diesem Abend begleitete. Und läuft das was? Im Interview mit RTL wollte Rocco nicht so richtig verraten, wie eng das Verhältnis zu dem Model ist.

Selbst bei der Vorstellung druckste Rocco mehr rum als er verriet: "Das ist Jenny Fleck und ähm... äh..." Aha. Bei so wenig Wortgewandtheit musste seine Begleitung direkt einspringen: "Wir sind sehr gut befreundet. Und ja… Wir haben uns über einen guten Freund von uns kennengelernt, der in der Gastronomie tätig ist in München...". Aha!" Sie ist wohl etwas gesprächiger, wird von Rocco allerdings gebremst.

Was ist dran an den Gerüchten

Die Chemie zwischen den beiden scheint zu stimmen. Sie witzeln und blödeln rum und haben viel Spaß gemeinsam. Ob da auch mehr läuft? Ein pikantes Detail hat Rocco zumindest verraten: "Eigentlich muss man es wirklich so sagen: Eigentlich ist Jenny meine Ex-Freundin. Is‘ kein Witz." Die Funken dürften also schon einmal übergesprungen sein, da liegt es doch nahe, dass es auch diesmal passiert ist. Und alte Liebe rostet ja bekanntlich nicht. Da er seinen Beziehungsstatus im Interview aber immer noch als "offen" bezeichnet, wird das Liebeswirrwarr wohl noch ein wenig weitergehen.

Auch verriet Rocco im Interview, dass sich seine Ex-Freundin Kim und Jenny bereits kennen. Sie wollen sogar gemeinsam Amelias ersten Geburtstag feiern. Während des Interviews fragte Rocco Jenny, ob sie bei der Feier anwesend sein würde. Ihre Antwort klang sehr zuversichtlich: "Ja, ich bin eventuell dabei. Also ich muss immer sehr viel arbeiten. Aber wenn ich nicht arbeite, dann komme ich natürlich." Wir sind gespannt, ob wir die beiden in Zukunft öfter zusammen sehen werden.

— ANZEIGE —